Kathrin & Marcel

Hochzeitsreportage

2020 war ein verrücktes Jahr – das erste Corona-Jahr. Vieles war anders und vorallem Hochzeiten waren anders, wenn sie denn überhaupt stattfinden konnten. Kathrin und Marcel waren entschlossen, und tatsächlich konnten sie ihre kirchliche Trauung und die große Feier anschließend wie geplant feiern. Sicherlich war manches etwas anders, wie man z.B. an den Masken erkennt, aber vielleicht war es auch gerade deshalb etwas ganz Besonderes.
Es war Anfang Oktober und das Wetter hätte besser nicht sein können. Der Tag begann mit dem Getting Ready der beiden, bevor es für das Brautpaarshooting in den Walshagenpark in Rheine ging. Dort überraschte Kathrin ihren Marcel mit einem besonderen Brautauto, einem traumhaften Chevrolet. Tatsächlich war es so warm an diesem Tag, dass die beiden im offenen Oldtimer gefahren werden konnten. Ich denke, es war eins der Highlights an diesem Tag.
Die Trauung fand in der beeindruckenden Basilika statt, Rheines größter Kirche. Und zur anschließenden Feier in Ibbenbüren fuhren sie natürlich auch offen. Was für ein herrlicher Tag!

Loading...
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner