Carolin & Julius

Hochzeitsreportage

Carolin und Julius hatten sich für ihre Hochzeit eine ganz besondere Location ausgesucht, nämlich den ehemaliegen Kotten von Julius Großvater, der nun wunderschön restauriert ist. Hier sahen sich die beiden das erste Mal in ihrem Hochzeitsoutfit. Ein schöner Moment! Im Garten machten wir dann Portraits, auch zusammen mit den Trauzeugen, bevor es zur Kirche in Emsdetten ging. Das Brautauto, das sie sich für die Fahrt dorthin gewünscht hatten, war ein Käfer, mit dem wir später auch noch ein einer schönen Allee auf dem Weg zurück zum Kotten ein paar Fotos machten.
Dann gab es im Garten einen schönen Sektempfang mit einer tollen Kuchen-, Snack -und Candybar. Zwischendurch ging ich schon mal in´s Zelt, wo gefeiert werden sollte, um die herrliche Deko zu fotografieren. Dort gab es auch eine coole Lounge im Boho-Style. Wirklich schön! Und als Carolin und Julius dann mit ihren gästen zu Tisch gingen, ging im Hintergrund gerade die Sonne unter. Was für eine einmalige Atmosphäre!

Loading...
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner