Kirsten & Uli

Hochzeitsreportage

Es war ein sehr warmer Sommertag, an dem Kirsten und Uli sich in der kleinen Kirche in Rodde das Ja-Wort gaben. Zugegebenermaßen etwas sehr warm. Da war es auch ganz passend, das Brautpaar-Shooting am Wasser zu machen.
Vorallem aber war das Wetter wie gemacht für Party, die Kirsten und Uli geplant hatten: Auf einer Wiese gleich neben dem See war das Zelt aufgebaut, solange die Sonne noch schien waren rundherum die Seitenplanen hochgerollt, damit ein schöner Luftzug durch das Zelt ging, das Grillbuffet passte perfekt, und als es dunkel wurde, brannten viele, viele Lichter im Zelt und Fackeln am See, eine Band sorgte für Livemusik und eine besondere Stimmung für den Hochzeitstanz der beiden.

Loading...
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner